Griffiths Consulting bringt Leuchten von Pabobo in Deutschlands Kinderzimmer

Die auf die Zielgruppe Familie und Jugend spezialisierte Münchner Agentur Griffiths Consulting berät das Pariser Unternehmen Pabobo ab sofort in Sachen Pressearbeit und Social Media. Dazu gehören Unternehmenskommunikation, Produkt- und Marken-PR, Messe-PR und Web 2.0-Aktivitäten. Dabei kann Griffiths Consulting unter anderem auf seine einzigartige Datenbank von Elternblogs zurückgreifen.

Das junge Unternehmen Pabobo vertreibt seine Produkte in über 3.000 Geschäften in 15 Ländern. Künstler, Designer und Modellbauer entwerfen und entwickeln ganze Lichter-Universen, um Kinder zu verzaubern. Vom normalen Nachtlicht bis hin zu leuchtenden Figuren gibt es für jeden etwas Passendes. Die Produkte lassen sich in die vier Universen Beruhigen, Begleiten, Einschlafen und Dekorieren einteilen. Die Philosophie von Pabobo ist, das Leben der Eltern sowohl tagsüber als auch nachts zu erleichtern, während ihre Kleinen sicher aufwachsen. Das Aushängeschild des Unternehmens ist das im Jahr 2006 entwickelte Nomade Nachtlicht. Es war das erste Nachtlicht, das vollkommen ohne Kabel und Batterien auskam und dank der Verwendung von LEDs mit unter die Bettdecke durfte. Die Produkte von Pabobo sind sicher, energiesparend, haben eine lange Lebensdauer und sind in einem ansprechenden Design für Kinder gestaltet.

Griffiths Consulting ist eine auf Markenkommunikation spezialisierte Agentur für PR und Social Media mit Sitz in München. Zu den Kernkompetenzen gehören strategische Beratung, Corporate und kreative Produkt-PR, PR bei Rechtsstreitigkeiten und Krisenkommunikation. Inhaltliche Schwerpunkte der Agentur sind die Bereiche Familie, Jugend, Technologie und Bildung.

email

Text in: Englisch

Shortlink:

» Alle Nachrichten (DE) | » All new items (EN)

Weitere Postings dieser Kategorie: / More posts from this category: