Das erste Elternblogger-Treffen Deutschlands

Familie am LaptopIn der Politik gewinnen sie mehr und mehr an Bedeutung, bei den Modenschauen weltweit sitzen sie längst in der ersten Reihe: Blogger sind als Meinungsgeber aus der Öffentlichkeit nicht mehr wegzudenken. Die Bloggerin Arianna Huffington von „The Huffington Post” wurde vom „Time”-Magazin zu einer der 100 einflussreichsten Personen der Welt gewählt. Jetzt treten auch vermehrt Eltern in der Blogosphäre auf den Plan. Die Familotel AG mit Sitz in Amerang hat die Bedeutung der Elternblogger früh erkannt und verstärkt als Gastgeber eines Bloggertreffens seine Social-Media-Aktivitäten.

Dieses erste Elternblogger-Treffen Deutschlands organisiert Griffiths Consulting. Die Münchener Social-Media- und PR-Agentur ist auf die Themen Kind und Familie spezialisiert und pflegt ein eigenes Netzwerk deutschsprachiger Elternblogger. Sie hat besonders umfangreiche Erfahrungen mit der Zielgruppe Familie, Kind und Jugend und arbeitet dabei branchenübergreifend, zum Beispiel in Tourismus, Mode, Spielware, Bildung und Hobby. Die Agentur wurde 2004 von Ulrica Griffiths gegründet, die bis dahin die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von Lego in Mitteleuropa leitete. Zu den Kernkompetenzen ihres Teams gehören strategische Beratung, Corporate- und kreative Produkt-PR, Social-Media-Kommunikation, aber auch Krisen-PR in Fällen wie Markenrechtsstreitigkeiten oder Produktrückrufen.

Familotel ist die führende Kooperation für Familienhotellerie in Europa. Da nun auch Eltern die Blogosphäre für sich entdeckt haben, veranstaltet Familotel im Oktober das erste Blogger-Treffen Deutschlands speziell für Elternblogger. Wir möchten den Elternbloggern eine Plattform bieten, sich in kinderfreundlicher Atmosphäre auszutauschen – als Blogger und als Eltern“, so Familotel Vorstand Michael Albert. Unterstützt wird das Event von dem Schulspezialisten Pelikan.

Die PR-Agentur Griffiths Consulting hat das Potenzial der Blogger im Empfehlungsmarketing früh erkannt. “Blogs bieten Eltern die Möglichkeit, sich mitzuteilen und sich im Gegenzug bei anderen Eltern Tipps zu holen”, sagt Ulrica Griffiths, Gründerin und Geschäftsführung von Griffiths Consulting. Die Agentur steht deshalb in regem Kontakt mit Elternbloggern und bindet sie in die PR von familienrelevanten Themen ein.

Die Hotelkooperation Familotel AG ist auf die Bedürfnisse von Familien spezialisiert und hat zehn Blogger und ihre Familien eingeladen. „Wir möchten diesen Eltern eine Plattform bieten, sich in kinderfreundlicher Atmosphäre auszutauschen – als Blogger und als Eltern”, so Familotel Vorstand Michael Albert. Unterstützt wird das Event von dem Schulspezialisten Pelikan.

Bei dem Bloggertreffen vom 26.-28. Oktober im Familotel Borchard’s Rookhus an der Mecklenburgischen Seenplatte sind die Blogger zuallererst Gäste, agieren jedoch zugleich als kritische Tester, die ein unmittelbares und persönliches Feedback geben können. Das enorme Potenzial des Internets nutzt Familotel schon seit Jahren: Die Hotelkooperation informiert nicht nur regelmäßig über Facebook, sondern verfügt auch über einen eigenen Blog und einen YouTube-Kanal.

Die Blogger können sich über ein spannendes Programm freuen: Neben einer Diskussionsrunde über die Professionalisierung von Blogs wird auch ein Workshop zum Thema kreatives Schreiben und Online-Texten angeboten. Die Seminarleiterin Julia Ritter ist selbst Bloggerin und lehrt Web Publishing an der Fachhochschule Salzburg. Während die Blogger am Programm teilnehmen, genießen Partner und Kinder unbeschwerte Ferientage in Familotel Qualität.

email

Text in: Englisch

Shortlink:

» Alle Nachrichten (DE) | » All new items (EN)

Weitere Postings dieser Kategorie: / More posts from this category: